Technische Hilfeleistung
21.05.2019 um 21:12 Uhr
Germany
#44/2019
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
21.05.2019 um 19:30 Uhr
Germany
#43/2019
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
21.05.2019 um 19:02 Uhr
Germany
#42/2019
weiterlesen

nächsten Termine

Ausstellung "150 Jahre Feuerwehr Neustadt" im Rathaus
24 Mai 2019;
18:00 - 21:00
Jahresamt - evangelisch
26 Mai 2019;
10:00 - 12:00
150-Jahre FF Etzenricht - Festbesuch
31 Mai 2019;
19:00 - 23:00
150-Jahre FF Neustadt -> Festkommers
01 Jun 2019;
19:00 - 23:00
150-Jahre FF Etzenricht - Festzug
02 Jun 2019;
13:00 - 16:30
Gruppenführersitzung
04 Jun 2019;
19:00 - 20:30
150-Jahre FF Neustadt -> Fest
14 Jun 2019;
08:00 - 23:59
150-Jahre FF Neustadt -> Fest
15 Jun 2019;
08:00 - 23:59
150-Jahre FF Neustadt -> Fest
16 Jun 2019;
06:00 - 23:59
Fronleichnam
20 Jun 2019;
09:00 - 12:00
 

eiko_icon eiko_list_icon #B1127#im Gebäude#ausgedehnt / hoch bis 6.0G - B 4 UG OEL

sonstiges
Brandeinsatz
Zugriffe 1138
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

92637 Weiden
Datum 20.03.2018
Alarmierungszeit 10:13 Uhr
Alarmierungsart FireManager-FIM
eingesetzte Kräfte

FF Neustadt
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Zusammen mit den Kameraden aus Weiden und Frauenricht wurden wir nach Weiden in die Dr. Pflegerstr. zu einen ausgedehnten Brand ( Gebäude hoch nach B 4 ) alarmiert. Bei eintreffen der ersten Kräfte wurde ein ausgedehnter Wohnungsbrand im 3. OG festgestellt, den die Kameraden aus Weiden mit einem PA Trupp im Aussenangriff über die DLK 23-12 und einem PA Trupp über das Treppenhaus vordrangen und bekämpften. Wir stellten 2 PA Reservetrupp und blieben mit NEW 40/2 und NEW 30/1 auf Bereitschaft

Während der Löscharbeiten kam ein erneuter Einsatz über Funk durch die Leitstelle. ( Person mit Hand in Maschine eingeklemmt ) bei einer Großbäckerei in Weiden hies es in der Meldung durch die ILS.

NEW 40/2 war in diesem Einsatz nicht gebunden und übernahm sofort diesen Einsatz. Bei einteffen in der Firma war die verletzte P. bereits befreit. Wir unterstützten den Rettungsdienst.

Mannschaftsstärke

NEW 40/2  1/8

NEW 30/1  1/2

NEW 14/1  1/3

Gz Konz R.

 

 

 

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder