BMA
02.12.2018 um 20:19 Uhr
Germany
#108/2018
weiterlesen
BMA
02.12.2018 um 17:37 Uhr
Germany
#107/2018
weiterlesen
BMA
29.11.2018 um 07:12 Uhr
Germany
#106/2018
weiterlesen

nächsten Termine

Abschlussunterricht
17 Dez 2018;
19:00 - 20:30

Großübung - Roter Eber 2018 in Chamerau

Busunglück, Waldbrand, Bauernhof in Flammen und dann geht das Wasser aus. Das war grob die Einsatzlage zum "Roten Eber", einer groß angelegten Katastrophenschutzübung in Chamerau. Kräfte aus der Oberpfalz, Oberfranken, Niederbayern und Tschechien rückten an. Wir waren mit unserem Kommandowagen und unserem Gerätewagen im "Einsatz".

Der "Alarm" kam in der früh: Noch vor sechs Uhr hieß es abrücken Richtung Chamerau. Die Aufgabe dann tagsüber hatte es in sich: Ein Bulldoganhänger hatte Feuer gefangen. Durch die lang anhaltende Dürre und Ostwind führte das zu einem Waldbrand in unwegsamen Gelände. Eine Schlauchleitung aus zwei B-Leitungen musste von einem kleinen Dorfweiher in den Wald gelegt werden - zwei Kilometer, bergauf durch unwegsames Gelände. Ziel war 3.500 Liter Wasser pro Minute so zur Einsatzstelle fördern zu können. Das haben wir geschafft. Nach knapp 12 Stunden waren wir in Neustadt zurück.

Sehr beeindruckend war bereits die Anfahrt unseres Weidener und Neustädter Kontingents. Ein Video davon finden Sie auf facebook. Den vollständigen Bericht zum "Roten Eber" im Onetz, die genaue Einsatzlage bzw. eine Beschreibung der Übung auf der Website des Landkreises Cham.

 

Parallel zum "Roten Eber" waren wir an diesem Tag mit unserem LF in Floß auf der Blaulichtmeile zu "150 Jahre Feuerwehr Floß" und hatten drei Einsätze.